Samstag, 26. Januar 2013

Meine neue Lieblingsmaske

Hallöchen !

Heute wollte euch meine immer wieder gern nachgekauften Masken vorstellen. 
Mit der Zeit ändert sich die Haut und somit hat sich auch meine Lieblingsmaske geändert.

1. Mein ehemaliger Liebling:


2. Mein neuer Liebling: 


Ich hatte seit einigen Jahren immer die selbe Maske benutzt und war auch mit ihr zufrieden,
vor 2-3 Monaten habe ich von einer besseren Maske gehört und sie mir dann natürlich erstmal direkt gekauft und auch mehrmals ausprobiert und bin von der begeistert!
Obwohl ich die seit einer eher kurzen Zeit nutze ist sie absolut meine Lieblingsmaske geworden.

Maske Nr. 1:

Totes Meer Maske gegen Pickel und Mitesser 

Mit Schlamm, Algen, Mineralien, Aloe Vera, Kamille und Zink

Der Hersteller verspricht:

Maske für unreine und problematische Haut

  • beugt Pickel und Mitesser vor
  • zur schonenden Hautklärung
  • verfeinert sichtbar das Hautbild
  • frei von Farbstoffen und Parfüm

Anwendung:
Aufs gereinigte Gesicht auftragen und 10-15 Minuten einwirken lassen und mit warmen Wasser abspühlen.

Die Konsistenz ist eher flüssig wie man auf dem Bild erkennen kann fließt es bereits in kürzester Zeit an meinem Finger entlang, es tropt aber nich vom Gesicht runter und ist auch nicht schwierig aufzutragen. 

Die Maske hat kleine "Körnchen" drin, die beim auftragen einen Peeling Effekt haben.
Die Farbe ist eher hell grau-braun.
Nach dem Auftragen troknet die Maske nach und nach auf dem Gesicht ein und irgendwann mal kann man sein Gesicht nicht mehr bewegen ^^

Meine Meinung:
Wie bereits erwähnt habe ich die Maske über Jahre sehr gerne benutzt. Ich finde Sie ist wirklich gut gegen Pickel. Was mich eher stört ist das meine Haut nach der Anwendung sehr spannt. Außerdem sehe ich keine deutliche besserung was die Mitesser und die größe der Poren angeht. 
Ich benutze nach der Makse immer die passende Creme dazu, die ist wirklich sehr reichhaltig was meine Haut nach der Maske auch wirklich braucht, diese ist natürlich ebenfalls gegen Pickel und Mitesser.
Wenn man diese Pflege regelmäßig benutzt hat man wirklich deutlich weniger Pickel, daher war es auch immer meine Lieblingsmaske :)


Maske Nr. 2:


Garnier Skin Naturals Hautklar Anti-Pickel Thermo-Maske 

Mit Salizylsäure + Zink

Der Hersteller verspricht:
  • befreit die Haut von Unreinheiten und überschüssigem Talg (der die Poren verstopft)
  • die Poren werden sofort und tiefenwirksam gereinigt
  • das Hautbild wird verfeinert
  • die Talgproduktion soll reguliert werden

Anwendung:
Die Maske auf das angefeuchtete Gesicht auftragen und sanft einmassieren. Die Maske 3 Minuten einwirken lassen und mit warmen Wasser abspühlen. Das besondere an dieser Maske ist, das wenn man sie aufträgt, die sich sehr angenehm auf der Haut erwärmt je mehr man sie einmassiert, sobald man im Gesicht nicht mehr herum reibt lässt das aber nach.

Die Konsistenz ist wirklich sehr dickflüssig schon fast eine Art gelartig.

Die Farbe ist hell Blau. 
Auf der Haut bleibt die Masse egal wie lange man die drauf lässt immer noch feucht und cremig, es ist also zu jeder Zeit sehr angenehm die Maske zu tragen und man ist während der Wartezeit an nichts gehindert.

Meine Meinung:
Seit dem ich die Maske benutze habe ich gemerkt das sich meine Mitesser verringern und die Poren zwar langsam aber verfeinern. Da ich mit der Zeit kaum noch Pickel habe, sondern mehr Mitesser und erweiterte Poren ist diese Maske einfach perfekt für mich.
Ich liebe das Gefühl während der tragezeit und nach dem Abwaschen fühlt sich meine Haut sehr gepflegt an und spannt nicht. 
Ich lasse die Maske eigenlich immer länger als 3 Minuten einwirken, ich glaube nicht das es schadet :)
Der Vorteil hier ist noch mal zusätzlich das in einer Packung zwei Anwendungen drin sind.



Ich hoffe ihr fandet diesen Beitrag hilfreich.
Ich wünsche euch noch ein schönes Restwochenende!

LG

Leny

Kommentare:

  1. Ja ich fand den Beitrag hilfreich. Die obere ist nämlich meine Lieblingsmaske :-)
    Schaue mir jetzt eventuell auch die untere an :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey freu mich das es dir gefallen hat!!!
      Also ich war nach der ersten Anwendung sofort von der Maske überzeugt, aber natürlich kommt es auf den Hauttyp an :)

      Schönen Sonntag !

      LG

      Leny

      Löschen